Herstellung

 

Medi-Globe und ihre Tochtergesellschaften sind eine stark vertikal integrierte Herstellungsgruppe

Die Produktionseinrichtung von Medi-Globe in der Tschechischen Republik ist die primäre Herstellungszentrale für Urologie- und Endoskopieprodukte.

Jede der Gastroenterologie- und Urologie-Tochtergesellschaften unterhält kleine, flexible Produktionsstandorte, um in der Lage zu sein, umgehend kundenspezifische Lösungen anzusprechen und somit einen durch Flexibilität geprägten Kundenservice anzubieten. Die Anlage in der Tschechischen Republik unterstützt alle Anforderungen der Großserienfertigung von Urologie- und Gastroenterologieprodukten und nutzt Lohnkostenvorteile, einen höherer Mechanisierungsgrad der Herstellung und ein entsprechend gesteigertes Leistungspotenzial aus.

Medi-Globe Cardio-Plast in Neuhaus-Schnierschnitz in Deutschland spezialisiert sich auf die Herstellung von Werkzeugen, Formenfertigung und medizinische Spezialkomponenten. Diese Tochtergesellschaft unterstützt alle anderen Herstellungstochtergesellschaften des Unternehmens und fungiert als wichtiger Hauslieferant für diese Produkte und Dienste. zurück